Solidarische und kämpferische Grüße aus Bayern, …

… Für die von Razzien Betroffenen GenossInnen aus Magdeburg, Berlin und Stuttgart!!

Wir verurteilen die gezielte staatliche Repression in Form von Hausdurchsuchungen und den Razzien gegen die private Räumlichkeiten linker AktivistInnen. Wir lassen uns jedoch von solchen Aktionen des Staates nicht einschüchtern und kämpfen weiterhin bis zum bitteren Ende für die soziale Revolution und gegen Nazis, Staat und alle anderen Arschlöcher! Ob drinnen oder draussen, unser Kampf geht weiter…!

Linke Politik verteidigen! Antifaschismus ist notwendig – nicht kriminell!

* Dieses Grußwort wurde von Dominik aus Regensburg geschickt. Dominik befindet sich seit einiger Zeit in Haft, weil er auf Grund seiner politischen Aktivitäten gegen Nazis und Bullen eingesperrt wurde.

Schreibt Dodo:
Dominik Weiser
Bezirksklinikum Regensburg
Universitätstr. 84
93053 Regensburg

Dieser Beitrag wurde unter §129, Allgemein, Solidarität, Solidaritätserklärungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.