Archiv der Kategorie: Solidarität

Begrüßung für Olli

Am 10. oder 11. September wird unser Genosse und Kollege Oliver Rast seine Wirkungsstätte verändern. Er wird nach mehr als 3 Jahren Gefängnis aus der JVA Tegel entlassen.
Verurteilt wurde er wegen angeblicher Mitgliedschaft in militanten gruppe (mg) und einer antimilitaristischen Aktion. Schon wenige Monate nach seiner Inhaftierung widmete sich Olli einen bisher unterbelichteten Thema, der […]

Veröffentlicht unter §129, Gefangenen Gewerkschaft, Solidarität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Solidaritätserklärung der Roten Hilfe und des Revolutionären Aufbaus Schweiz zum Tode von Alex

Die Rote Hilfe und der Revolutionäre Aufbau Schweiz möchten mit diesen Zeilen ihre Erschütterung über den Tod von Alex zum Ausdruck bringen.
Wir kannten und schätzten sie aus gemeinsamer politischer Praxis. Wir respektieren ihren Entscheid und sie wird uns fehlen.
Dem Nachruf ihrer GenossInnen entnehmen wir, dass Alex nach einer Reihe psychischer Krisen und psychiatrischer Behandlungen sich […]

Veröffentlicht unter §129, Solidarität, Solidaritätserklärungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Solierklärung an die Gefangenen-Gewerkschaft von Zusammen Kämpfen und dem Netzwerk Freiheit für alle politischen Gefangenen

Solidarische Grüße an die Gefangenen-Gewerkschaft der JVA Tegel
Mit großer Freude haben wir die Nachricht über die Gründung der Gefangenen-Gewerkschaft in der  JVA Tegel erhalten und möchten euch auf diesem Weg unsere solidarischen Grüße und unsere Unterstützung mitteilen.
Der Weg den ihr geht bedeutet für euch, wie für alle andere ein gewisses Neuland zu betreten und eröffnet […]

Veröffentlicht unter §129, Allgemein, Gefangenen Gewerkschaft, Solidaritätserklärungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erklärung der Roten Hilfe Schweiz: Solidarität mit der Gefangenen-­Gewerkschaft der JVA Tegel Solidarität mit Olli!

Am 21. Mai 2014 haben sich gefangene ArbeiterInnen im Knast JVA Tegel zur „Gefangenen­-Gewerkschaft der JVA Tegel“ zusammengeschlossen. Der Repressionsapparat liess nicht lange auf sich warten. Schon nach sechs Tagen wurde der beteiligte politische Gefangene Olli mit einer Zellenrazzia konfrontiert und ihm wird mit Verlegung gedroht.
Während die Spitzen der offiziellen Gewerkschaften in Europa zuverlässig dafür […]

Veröffentlicht unter §129, Allgemein, Gefangenen Gewerkschaft, Solidarität, Solidaritätserklärungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Behinderung gewerkschaftlicher Arbeit in der JVA Tegel

Stellungnahme des Grundrechtekomitees zur Zellendurchsuchung des Inhaftierten Oliver Rast in der JVA Berlin-Tegel
Am 27.5.2014 wurde der Haftraum des in der Berliner JVA Tegel inhaftierten Oliver Rast durchsucht. Grund der Durchsuchung war die wenige Tage zuvor erfolgte Gründung einer „Gefangenen-Gewerkschaft der JVA-Tegel“, bei welcher Oliver Rast als Sprecher auftritt. Schriften und Aufzeichnungen, die in Zusammenhang mit […]

Veröffentlicht unter §129, Gefangenen Gewerkschaft, Solidarität, Solidaritätserklärungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kurzinfo: Gewerkschaft im Knast gegründet! Knastleitung antwortet mit Repression!

Am 21.05.2014 hat sich eine Gefangenen-Gewerkschaft in der JVA Tegel gegründet. Themen der Gewerkschaftsarbeit sind u.a. Mindestlohn im Knast und Rentenversicherung für die arbeitenden Gefangenen.
Heute hat die Knastleitung mit einer Zellenrazzia bei Olli auf die Gründung der Gewerkschaft reagiert und ihm wurde mit Verlegung in einen Knast gedroht.
Weitere Infos folgen.

Veröffentlicht unter §129, Gefangenen Gewerkschaft, O-Töne, Solidarität | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hoch die Solidarität! Es lebe der Widerstand!

von linksunten.indymedia.org
Wir haben den 22. Mai 2014 zum Anlass genommen und einige Sprühereien in Stuttgart hinterlassen.
Wir schicken damit

den Beschuldigten im RAZ-Verfahren und insbesondere Oliver Rast, der seit genau einem Jahr nun im geschlossenen Vollzug weggesperrt ist, unsere herzlichen Grüße.Das Verfahren gegen 9 Beschuldigte, denen die Mitgliedschaft in dem RAZ/RL/radikal Komplex vorgeworfen wird, ist seit dem […]

Veröffentlicht unter §129, Solidarität | Hinterlasse einen Kommentar

Zürich: Deutsche Bahn angegriffen

von linksunten.indymedia.org

Wir haben in der Nacht vom 22. auf den 23.5. bei der Deutschen Bahn an der Militärstrasse – als einem Vertreter von deutschem Staat und Kapital – die Scheiben eingeschlagen.

Vor exakt einem Jahr wurde von SEK-Bullen in verschiedenen Städten und insgesamt 21 Objekten Razzien durchgeführt. Diese richteten sich gegen die angeblichen Strukturen der Revolutionären […]

Veröffentlicht unter §129, Solidarität | Hinterlasse einen Kommentar

Bericht von der Knastkundgebung in Berlin-Tegel

Am Donnerstag, den 22. Mai, jährte sich der Tag der Razzien gegen die Beschuldigten im sogenannten RAZ-Verfahren*¹. Als Grundlage für die Razzien hält der berüchtigte Schnüffelparagraph 129 her. Ein Jahr nach den Durchsuchungen, die für die Betroffenen einen vorläufigen Höhepunkt einer langjährigen Überwachung darstellen und die ein Ausdruck der direkten und offenen Repression gegen linke […]

Veröffentlicht unter §129, Allgemein, Solidarität | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Solidaritätserklärung

Anlässlich des 1. Jahrestags der Razzien vom 22. Mai veröffentlichen wir eine weitere Solierklärung, die von div. Gruppen und Gefangenen unterstützt wird. Falls ihr diese ebenfalls unterstützen wollt schreibt eine Mail an: stuttgart[at]political-prisoners[dot]net
„(…) es wird der generelle Angriff nicht nur auf dem Papier skizziert, sondern praktisch eingeleitet. Die kapitalistische Barbarei nimmt selbst in den Zentren […]

Veröffentlicht unter Solidarität, Solidaritätserklärungen, Veröffentlichungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar