Schlagwort-Archive: Jungle World

JVA Tegel streitet Antragstellung ab – Gegendarstellung

Pressemitteilung des Solikomitees Olli R.

Am Sonntag, den 6.10., veröffentlichten wir einen Aufruf, den inhaftierten Antimilitaristen und Gewerkschafter Oliver R. zu unterstützen, der seit dem 1.10. Vollzeitstudent ist, jedoch nicht von der Knastarbeit befreit wurde. Der Aufruf wurde in der jungen welt vom 7.10. abgedruckt und veranlasste den Journalisten Peter Nowak, selbst zu recherchieren. Das Ergebnis […]

Veröffentlicht unter §129 | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Realität der Knastarbeit

Aus der jungle world vom 17.10.2013
Der wegen angeblicher Mitgliedschaft in der Militanten Gruppe inhaftierte Oliver R. soll trotz eines Fernstudiums weiterhin 40 Stunden wöchentlich arbeiten. Emma Michel gehört zum Solidaritätskomitee für R., der sich auch bei den Industrial Workers of the World (Wobblies) engagiert.
von Peter Nowak
Was kritisiert Ihr Solidaritätskomitee am Umgang mit studierenden Gefangenen in […]

Veröffentlicht unter §129, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar