Schlagwort-Archive: Olli R.

Begrüßung für Olli

Am 10. oder 11. September wird unser Genosse und Kollege Oliver Rast seine Wirkungsstätte verändern. Er wird nach mehr als 3 Jahren Gefängnis aus der JVA Tegel entlassen.
Verurteilt wurde er wegen angeblicher Mitgliedschaft in militanten gruppe (mg) und einer antimilitaristischen Aktion. Schon wenige Monate nach seiner Inhaftierung widmete sich Olli einen bisher unterbelichteten Thema, der […]

Veröffentlicht unter §129, Gefangenen Gewerkschaft, Solidarität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Grußwort von Oliver Rast zur Veranstaltungstour „Die Isolation der Gefangenen in Griechenland durchbrechen – den Klassenkampf vorantreiben“ der Roten Hilfe International (RHI)

Im Zusammenhang des Kampftages der revolutionären Gefangenen am 19. Juni 2014 wird auf Veranstaltungen vom 13. Juni bis 22. Juni 2014 in mehreren Städten in Italien, der Schweiz und der BRD über die Situation der politischen und rebellischen Gefangenen des europäischen Staates berichtet, der wie kein anderer unter dem Diktat der Troika (EU-Kommission, EZB, IWF) […]

Veröffentlicht unter §129, Briefe, O-Töne | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Knastarbeit und Mindestlohn

Knastarbeit und Mindestlohn – eine politisch-juristische Kontroverse
Die Debatte um den allgemeinen gesetzlichen Mindestlohn geht in die letzte Runde. Im Bundestag finden die parlamentarischen Lesungen statt und Anfang Juli dieses Jahres soll das Mindestlohn-Gesetz vor der Sommerpause verabschiedet werden. Eine unserer zentralen Forderungen lautet, dass beschäftigte Inhaftierte nicht weiter in der öffentlichen Debatte um den Mindestverdienst […]

Veröffentlicht unter §129, Gefangenen Gewerkschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Podcast und Diskussionsveranstaltung vom Autonomen Knastprojekt aus Köln zur Gefangenen-Gewerkschaft

[ 21. Juli 2014; 19:00; ] Im Bürgerfunk bei Radio Köln ist ein Beitrag vom Autonomen Knastprojekt zur Gefangenen Gewerkschaft erschienen. Ausserdem findet eine Informations und Diskussionveranstaltung zur Gefangenen-Gewerkschaft am 21. Juli 2014 um 19h in der Ludolf-Camphausen-Str. 36 in Köln statt.

Veröffentlicht unter Gefangenen Gewerkschaft, Medien, Termine, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Solierklärung an die Gefangenen-Gewerkschaft von Zusammen Kämpfen und dem Netzwerk Freiheit für alle politischen Gefangenen

Solidarische Grüße an die Gefangenen-Gewerkschaft der JVA Tegel
Mit großer Freude haben wir die Nachricht über die Gründung der Gefangenen-Gewerkschaft in der  JVA Tegel erhalten und möchten euch auf diesem Weg unsere solidarischen Grüße und unsere Unterstützung mitteilen.
Der Weg den ihr geht bedeutet für euch, wie für alle andere ein gewisses Neuland zu betreten und eröffnet […]

Veröffentlicht unter §129, Allgemein, Gefangenen Gewerkschaft, Solidaritätserklärungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Radiobeitrag zur Repression gegen die Tegler Knastgewerkschaft

Beitrag von „Wie viel sind hinter Gittern die wir draußen brauchen“ bei Radio Flora vom 03. Juni 2014
Anhören
 
 

Veröffentlicht unter §129, Gefangenen Gewerkschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Behinderung gewerkschaftlicher Arbeit in der JVA Tegel

Stellungnahme des Grundrechtekomitees zur Zellendurchsuchung des Inhaftierten Oliver Rast in der JVA Berlin-Tegel
Am 27.5.2014 wurde der Haftraum des in der Berliner JVA Tegel inhaftierten Oliver Rast durchsucht. Grund der Durchsuchung war die wenige Tage zuvor erfolgte Gründung einer „Gefangenen-Gewerkschaft der JVA-Tegel“, bei welcher Oliver Rast als Sprecher auftritt. Schriften und Aufzeichnungen, die in Zusammenhang mit […]

Veröffentlicht unter §129, Gefangenen Gewerkschaft, Solidarität, Solidaritätserklärungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gründungserklärung der Gefangenen Gewerkschaft der JVA Tegel

Mit der Gründung der „Gefangenen-Gewerkschaft der JVA Tegel“ als eine sogenannter nicht-rechtsfähiger Verein nach BGB § 21 i.V.m. § 54 schaffen wir uns als Inhaftierte eine Interessenvertretung, die insbesondere  auf die Unterstützung der in den JVA’s arbeitenden Gefangenen zielt. Wir nehmen in diesem Zusammenhang auf das grundgesetzlich verankerte Recht der Koalitionsfreiheit Bezug, welches im Art. […]

Veröffentlicht unter §129, Gefangenen Gewerkschaft, O-Töne, Veröffentlichungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Presse-Erklärung – Gründung der Gefangenen-Gewerkschaft der JVA-Tegel

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kollegen und Kolleginnen,
am 21. Mai 2014 hat sich in der JVA Tegel die „Gefangenen Gewerkschaft der JVA Tegel“ als sog. nicht-rechtsfähiger Verein nach BGB §§21 i.V.m. 54 gegründet. Somit nehme wir als Inhaftierte unser Grundrecht auf Koalitionsfreiheit war, welches im Art. 9 Abs. 3 GG verankert ist.
In den vergangenen […]

Veröffentlicht unter Allgemein, Gefangenen Gewerkschaft, O-Töne, Veröffentlichungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kurzinfo: Gewerkschaft im Knast gegründet! Knastleitung antwortet mit Repression!

Am 21.05.2014 hat sich eine Gefangenen-Gewerkschaft in der JVA Tegel gegründet. Themen der Gewerkschaftsarbeit sind u.a. Mindestlohn im Knast und Rentenversicherung für die arbeitenden Gefangenen.
Heute hat die Knastleitung mit einer Zellenrazzia bei Olli auf die Gründung der Gewerkschaft reagiert und ihm wurde mit Verlegung in einen Knast gedroht.
Weitere Infos folgen.

Veröffentlicht unter §129, Gefangenen Gewerkschaft, O-Töne, Solidarität | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar