Schlagwort-Archive: Olli

Grusswort zum 22.Mai von Olli

Liebe KollegInnen + GenossInnen,
nach dem Staatsschutzangriff vor exakt einem Jahr gegen vermeintliche Strukturen der RAZ, RL + „radikal“ werkeln die Repressionsapparate weiter an dem Konstrukt einer sog. kriminellen Vereinigung nach § 129.
Als radikale Linke haben wir periodisch Fahndungen, Verhaftungen + Verurteilungen zu erwarten. Ein politisches Agieren gegen Ausbeutung + Unterdrückung bleibt und ist niemals folgenlos. […]

Veröffentlicht unter §129, Briefe, O-Töne, Solidarität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

In einer Parallelwelt – als politischer Gefangener im „Normalvollzug“

In den bundesdeutschen Knastanstalten sind politische Gefangene, wenn die Differenz zu den sozialen Gefangenen an dieser Stelle aufgemacht werden darf, eine absolute „Ausnahmeerscheinung“. Auch in diesem Land kann man sich an frühere Zeiten erinnern, in denen einige Dutzend politischer Gefangener die Knastverhältnisse stark prägten. Das ist Vergangenheit.
Ein Umstand, den ich mir selbst erst einmal während […]

Veröffentlicht unter §129, O-Töne | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

[Stuttgart] Bündnistreffen zum §129 Verfahren

[ 19. Februar 2014; 19:00; ] Am 22. Mai kam es in Stuttgart (sowie in Berlin und Magdeburg) zu 21 Hausdurchsuchungen mit Hilfe des §129. Mit diesen Durchsuchungen wurde bekannt, dass seit Mai 2010 ein Ermittlungsverfahren gegen insgesamt 9 Beschuldigte läuft. Darunter eben auch gegen eine Person aus Stuttgart. Vorwurf ist die „Bildung einer kriminellen Vereinigung“, den Revolutionären Aktionszellen (RAZ) bzw. […]

Veröffentlicht unter §129, Termine, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Scheine machen? Tüten kleben!

 Aus der taz vom 15.10.2013
JUSTIZ Ein Häftling in Tegel wird trotz Fernstudium nicht von der Arbeit freigestellt. Warum, bleibt unklar
von Peter Nowak
Oliver R. hat zurzeit eine 78-Stunden-Woche. Seit dem 1. Oktober belegt er wöchentlich 38 Stunden Kurse für sein Studium der Kulturwissenschaft an der Fernuniversität Hagen. Daneben faltet er 40 Stunden Kartons und klebt Tüten: […]

Veröffentlicht unter §129, Solidarität | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar