Schlagwort-Archive: Solidarität

Pressemitteilung der Roten Hilfe zur Haftentlassung von Olli

Heute um 09:05 Uhr wurde unser Genosse Olli nach drei Jahren aus der Haftanstalt Tegel entlassen. Verurteilt wurde er wegen angeblicher Mitgliedschaft in der militanten gruppe (mg) und einer antimilitaristischen Aktion und kam dann in den offenen Vollzug.
Einen Monat vor Antritt der Bewährungsstrafe wurde Olli der Beteiligung an einer weiteren „terroristischen Vereinigung“ nach dem Willkürparagraphen […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abtrennung eines Verfahrens im RAZ-Ermittlungsverfahren

Im Ermittlungsverfahren gegen Beschuldigte des RL/RAZ/Radikal-Konstruktes gibt es aktuelle Entwicklungen, die wir mit dieser Mitteilung der solidarischen Öffentlichkeit kundtun möchten.
Demnach wurde Mitte August das Ermittlungsverfahren gegen sechs von insgesamt acht Beschuldigten durch die Generalbundesanwaltschaft abgetrennt. D.h. es gibt nun zwei Verfahren und beide laufen unter dem §129 (Bildung einer kriminellen Vereinigung). Weswegen es dazu kam […]

Veröffentlicht unter §129, Allgemein, Veröffentlichungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Begrüßung für Olli

Am 10. oder 11. September wird unser Genosse und Kollege Oliver Rast seine Wirkungsstätte verändern. Er wird nach mehr als 3 Jahren Gefängnis aus der JVA Tegel entlassen.
Verurteilt wurde er wegen angeblicher Mitgliedschaft in militanten gruppe (mg) und einer antimilitaristischen Aktion. Schon wenige Monate nach seiner Inhaftierung widmete sich Olli einen bisher unterbelichteten Thema, der […]

Veröffentlicht unter §129, Gefangenen Gewerkschaft, Solidarität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gewerkschaft hinter Gittern

Artikel im Neuen Deutschland vom 10. Juli 2014 von Peter Nowak
In der Berliner JVA Tegel begann eine Organisierung von Gefangenen – weitere Haftanstalten werden folgen
Arbeitsbedingungen, Löhne und die Rente sind auch im Knast ein Thema. Gefangene beginnen nun, sich gewerkschaftlich zu organisieren, um sich Gehör zu verschaffen.
Eine Initiative, die Schule macht: Vor knapp zwei […]

Veröffentlicht unter §129, Gefangenen Gewerkschaft, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie viel sind hinter Gittern die wird draussen brauchen…

Radiobeitrag von Radio Flora zum Tode von Alex vom 01.07.2014.
Radio Flora

Veröffentlicht unter §129, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Solidaritätserklärung der Roten Hilfe und des Revolutionären Aufbaus Schweiz zum Tode von Alex

Die Rote Hilfe und der Revolutionäre Aufbau Schweiz möchten mit diesen Zeilen ihre Erschütterung über den Tod von Alex zum Ausdruck bringen.
Wir kannten und schätzten sie aus gemeinsamer politischer Praxis. Wir respektieren ihren Entscheid und sie wird uns fehlen.
Dem Nachruf ihrer GenossInnen entnehmen wir, dass Alex nach einer Reihe psychischer Krisen und psychiatrischer Behandlungen sich […]

Veröffentlicht unter §129, Solidarität, Solidaritätserklärungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mindestlohn auch für Gefangene!

[ 2. Juli 2014; 20:00; ] Solidarität mit der Gefangenen-Gewerkschaft in Tegel und anderswo!
Veranstaltung zur Gefangenen-Gewerkschaft am 2. Juli 2014 im Zielona Gora
Roter Abend: Mittwoch, 02. Juli 2014 ab 20 Uhr
“Mindestlohn für Alle” lautet das Motto auf Plakaten der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, die in Berlin zu finden sind.
Von dieser überfälligen Forderung fühlten sich auch Gefangene der JVA-Tegel angesprochen und gründeten Ende Mai […]

Veröffentlicht unter §129, Allgemein, Gefangenen Gewerkschaft, Termine, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Grußwort von Oliver Rast zur Veranstaltungstour „Die Isolation der Gefangenen in Griechenland durchbrechen – den Klassenkampf vorantreiben“ der Roten Hilfe International (RHI)

Im Zusammenhang des Kampftages der revolutionären Gefangenen am 19. Juni 2014 wird auf Veranstaltungen vom 13. Juni bis 22. Juni 2014 in mehreren Städten in Italien, der Schweiz und der BRD über die Situation der politischen und rebellischen Gefangenen des europäischen Staates berichtet, der wie kein anderer unter dem Diktat der Troika (EU-Kommission, EZB, IWF) […]

Veröffentlicht unter §129, Briefe, O-Töne | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brief von Olli vom 10.06.2014

Oliver Rast, z.Zt. JVA Tegel, Seidelstraße 39, 13507 Berlin
Lieber …,
ich hab´ gehört, daß das Autonome Knast-Projekt [AKP] in seiner Soli-Erklärung erwähnt hat, daß eine Gefangenen-Gewerkschaft in Argentinien den dort üblichen Mindestlohn durchgesetzt hat. Hast du hiervon schon mal gehört? Klingt super-spannend.
Ich denk´, daß ich deren Erklärung hier bald erhalten werde. Am 21. Juli gibt’s dann […]

Veröffentlicht unter §129, Allgemein, Briefe | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kurze Presseübersicht zur Gefangenengewerkschaft

14.06.2014 | Knastarbeit macht arm (jungle World)
31.05.2014 | Wenn das Gefängnis keine gewerkschaftsfreie Zone mehr ist (Telepolis)
30.05.2014 | Tegeler Gefangene gründen Gewerkschaft (ND)
30.05.2014 | Razzia bei der IG Knast (taz)
30.05.2014 | Inmates at Berlin Tegel jail set up world’s first union for prisoners  (The Guardian)

Veröffentlicht unter §129, Allgemein, Gefangenen Gewerkschaft, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar