Schlagwort-Archive: Überwachung

Heute ich, morgen Du!

Anlässlich des 1. Jahrestags der Razzien vom 22. Mai veröffentlichen wir an dieser Stelle die Erklärung von Angehörigen, FreundInnen, Bekannte, Verwandte, KollegInnen und GenossInnen der Beschuldigten des Verfahrens.
Solidaritätserklärung für die Beschuldigten im RAZ–Verfahren*
Im Rahmen des RAZ-Verfahrens hat die Bundesanwaltschaft zum zweiten Mal Briefe verschickt,die über die Überwachung von Telefongesprächen, Mailkontakten etc. unterrichteten.
Betroffen von der Überwachung […]

Veröffentlicht unter §129, Solidarität, Veröffentlichungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

»Behörden schnüffeln weiter«

neues Deutschland vom 21.05.2014
Am 22. Mai jähren sich die Razzien gegen neun Personen aus Berlin, Magdeburg und Stuttgart wegen vermeintlicher Mitgliedschaft in den Revolutionären Aktionszellen (RAZ) und redaktioneller Tätigkeit bei »radikal«, einer anonym herausgegebenen linken Zeitschrift, die zuletzt 2011 erschien. Die RAZ zeichnete für Sprengstoff- und Brandanschläge in den Jahren 2009 bis 2011 verantwortlich, unter […]

Veröffentlicht unter §129, Allgemein, Medien, Solidarität, Veröffentlichungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stuttgart: Infoveranstaltung zum RAZ Verfahren

[ 11. März 2014; 19:00; ] +++ Wer oder was wird in dem Verfahren kriminalisiert +++ Aktueller Stand der Ermittlungen +++ Hintergründe der Kriminalisierung +++

Dienstag, 11. März 2014 | 19 Uhr Linkes Zentrum Lilo Herrmann Böblingerstr. 105 U1/U14 Haltestelle Erwin-Schöttle Platz

Am 22. Mai kam es in Berlin, Magdeburg und Stuttgart zu 21 Hausdurchsuchungen mit Hilfe des §129. Mit diesen Durchsuchungen wurde […]

Veröffentlicht unter §129, Allgemein, Termine | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

[Berlin] RAZ-Verfahren: Treffen zu den Benachrichtigungen

Sonntag, 05.01.2014 um 18 Uhr
Meuterei
Reichenberger Str. 58, 10999 Berlin
(U8 Kottbusser Tor, U1 Görlitzer Bhf.)
Wir laden euch im Namen der Soligruppe in Berlin ein, mit uns gemeinsam über die Briefe und ein weiteres Vorgehen zu sprechen. Wir werden kurz über den aktuellen Stand des Verfahrens informieren und dann gemeinsam besprechen, welche Möglichkeiten es gibt […]

Veröffentlicht unter §129, Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

[Stuttgart] RAZ-Verfahren: Treffen zu den Benachrichtigungen

Mittwoch, 08. Januar 2014 / 19 Uhr
Infoladen Stuttgart-Ost
Wagenburgstr. 77
70184 Stuttgart
Kurz vor Weihnachten verschickte die Bundesanwaltschaft und der Verfassungsschutz Briefe im Zusammenhang mit dem RAZ-Verfahren. In den Briefen werden die Adressaten darüber benachrichtigt, dass sie in einem bestimmten Zeitraum (meist 2010-2011) überwacht worden sind. Neben Telefonaten mit einem oder einer der Beschuldigten wird auch teilweise über […]

Veröffentlicht unter §129, Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aktuelle Infos zum RAZ-Verfahren

+++ Generalbundesanwalt und Verfassungsschutz verschicken Briefe zur Kommunikationsüberwachung +++ Eine zwangsweise durchgeführte DNS-Entnahme +++ Eine DNS-Entnahme anhängig +++ weitere zwei verdeckte DNS-Entnahmen +++ bisher 13 DVDs mit Akten +++ umfangreiche Überwachungsmaßnahmen (Observationen, SMS, Handy, Internet) +++ ein Genosse aufgrund einer vorherigen Verurteilung im Knast +++
Flyer als PDF

Hintergrund
Insgesamt 9 Beschuldigten wird mit Hilfe des §129 […]

Veröffentlicht unter §129, Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Berlin: Stay Rebel Stay Criminal

kriminell ist das System und nicht der Widerstand!
Die vergangenen Monate waren für uns Monate der Erfahrung mit einem Repressionsapparat, dessen Aufgabe die Verewigung des schlechten Bestehenden und die möglichst frühzeitige Zerschlagung jedes gegen Ausbeutung, Ausgrenzung und Unterdrückung gerichteten Widerstandes ist. Wir sind bespitzelt worden, wir sind abgehört worden, unsere Wohnungen wurden durchsucht, unsere Familien belästigt, […]

Veröffentlicht unter §129, Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Repressionsmethoden im Jahr 2013 am Beispiel aktueller Fälle

Übernommen vom EA Berlin.

Wir veröffentlichen hier einen Text einer “BetroffInnengruppe” von einigen Hausdurchsuchungen diesen Jahres:
Seit Anfang Mai 2013 sind in Berlin mehrere Fälle von staatlichen Überwachungsmaßnahmen bekannt geworden, über die berichtet werden muss, um die Gefahren der damit verbundenen Datensammlungen seitens der Behörden zu verdeutlichen.
Am 22. Mai fanden Razzien durch das BKA u.a. in Berlin […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

[Berlin] 23. August 2013: Informationsveranstaltung zum § 129 Verfahren

Am Freitag, dem 23. 8. 13 wird ab 18.00 Uhr, in der „junge Welt Ladengalerie“ (Torstraße 6, U-Bhf Rosa-Luxemburg-Platz) eine Informationsveranstaltung zum § 129 Verfahren, welches aktuell gegen GenossInnen in Magdeburg, Stuttgart und Berlin läuft, stattfinden.
Am 22.5.13 stürmten, um 6.00 Uhr in der Frühe, bewaffnete Spezialkräfte die Wohnungen mehrerer GenossInnen. In Folge dessen fanden umfangreiche […]

Veröffentlicht unter §129, Allgemein, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare